Sportbetrieb und Coronavirus
 
Als Reaktion auf die Schul- und Kitaschliessungen in BW empfiehlt der WLSB den Kinder- und Jugendsport bis nach den Osterferien auszusetzen; d.h. Kinderturnen, Karate und Jugendfussball darf nicht weitergeführt werden.
 
Der Erwachsenensport und das Kursprogramm können vorerst weitergeführt werden. Allerdings wird empfohlen, Kontaktsport wie Karate oder Fussball, ebenfalls auszusetzen. Generell kann sich hier jeder Trainer individuell auch gegen eine Weiterführung entscheiden.
 
Bitte informiert eure Teilnehmer / Sportler bzw. deren Eltern.
 
Auch der Start des Seniorensports verschiebt sich dadurch bis nach den Osterferien !
 
Aufgrund der dynamischen Lage kann es in nächster Zeit noch zu weiteren Einschränkungen kommen.
 
Wir bitten euch, dieser Anweisung unbedingt Folge zu leisten.
 
Diese Massnahmen erfolgen zum Schutz unserer Mitglieder. Ausserdem sehen wir es als unsere Pflicht, der gesellschaftlichen Verantowrtung nachzukommen und die Verberietung des Coronavirus einzudämmen.
 
Bei Fragen kontaktiert bitte Anke Holster-Fabian unter 07304-43323 oder per Email.
 
 
Mit sportlichen Grüssen
 
 
Anke Holster-Fabian, 1. Vorsitzende SV Wippingen
Daniel Enderle, 2. Vorsitzender SV Wippingen

 

http://user.web-gear.com/sportverein-wippingen/homepage_unten_breit_sanlage.jpg